Küche in kaschmir

Küchenstory 14

"

Unser Einrichtungsstil in 3 Worten

1. hell

alles offen gestaltet mit großen Fenstern

2. freundlich

kommunikativ und gastfreundlich

3. Naturtöne

von braun über beige bis grau

Auf eine Tasse Kaffee
bei Frau Eesmann

Das Ehepaar Eesmann hat das ehemalige Haus des Vaters kernsaniert und frisch bezogen, nachdem die Kinder aus dem Haus sind.

Wieviel qm hat Ihre Küche?

Der Küchenbereich hat circa 19 qm.

Wie kamen sie auf die Farbwahl?

Vorher hatte ich eine blaue Küche mit Holzarbeitsplatte, die mir jahrelang gefallen hat. Allerdings habe ich mir nun mehr Flexibilität in der Farbgestaltung gewünscht. Unser gesamtes Haus ist in grau-braun und Naturtönen eingerichtet. Die neue Küche hat die Frontfarbe Kaschmir und eine dunkle Keramikarbeitsplatte. Mit einem Muster des Fußbodens sind wir im Musterraum vom Küchencentrum Holtmann fündig geworden. Es passt hervorragend in unser Farbkonzept und gibt mir die Möglichkeit durch Dekoelemente und Accessoires Farbtupfer zu setzen, die ich jederzeit ändern kann.

Worauf möchten Sie in der Küche nicht mehr verzichten?

Den Bistrotisch im Küchenbereich hatten wir uns gewünscht, weil wir vorher immer am Esstisch sitzen mussten. Nun haben wir einen weiteren Sitzbereich, den wir vor allem morgens immer nutzen.

Im Arbeitsplattenbereich sollten  so wenig wie möglich Kanten und Ecken sein, in denen sich Dreck sammeln kann. Durch die eingelassene Spüle und das Induktionskochfeld ist praktisch eine einzige Fläche entstanden. Ich kann ganz einfach drüberwischen – fertig!

Direkt an der Kochstelle ist ein Gewürzapotheker-Schrank platziert. So ist alles gut sortiert und direkt an Ort und Stelle zum Kochen griffbereit.

Zusätzlich zum Backofen ist ein Backofen mit integrierter Mikrowelle eine toller Zusatz beim Zubereiten der Speisen. Wenn z.B. Fleisch im Niedrigtemperaturbereich garen muss, kann ich im zweiten Küchengerät Backkartoffeln o.ä. zubereiten.

Das Besondere an der Küche:

Wir haben die Küche im Zuge der Renovierung in den Wohnraum integriert, wollten jedoch keine komplett offene Küche. Vorher hatten wir 25 Jahre eine offene Küche, was mich, besonders wenn wir Gäste hatten, immer unter Stress gesetzt hat, da ich trotz Kochen eine ordentliche Küche haben wollte. Hier hat uns Herr Treichel toll beraten. Durch Glasvitrinen, die relativ hoch sind, gibt es eine optische Trennung, die für uns genau passend ist. So hat niemand den direkten Blick auf die Arbeitsplatte.

Zusammenfassend kann ich nach einem Jahr sagen, dass die Küche optimal gepant ist und wir heute alles genauso umsetzen und auf nichts verzichten würden.

Pudding oder Eis?

Eis.

Steak oder Veggie-Burger?

Gerne 2x in der Woche Fleisch, an den anderen Tagen ernähren wir uns fleischlos.

Sekt oder Selters?

Ich bin bei stillem Wasser und gutem Wein.

Große Fete oder kleine, nette Tischrunde?

Mittlerweile lieber eine kleine, gesellige Runde.

Unser Familien-Lieblingsrezept

Wenn unsere Kinder zu Besuch kommen, wünschen sie sich meistens Lachs vom Grill mit Meersalz, Rohrzucker und Zitronenschreiben. Dazu Ofenkartoffeln mit Rosmarin und einen frischen Salat.

Herzlichen Dank für Ihre Zeit und das nette Gespräch!

Schön, dass Sie hier waren.

kleiner Blick gefällig?

Spazieren Sie noch während der Planungsphase ganz einfach von zu Hause aus durch Ihre neue Traumküche. Betrachten Sie diese immer wieder aus jedem Blickwinkel und erleben Sie Ihre neue Küche ganz einfach am PC oder iPad/iPhone!

Am Beispiel des Ehepaares Eesmann sehen Sie sehr schön, wie realistisch Sie durch unseren 3D-Viewer die geplante Küche vorab anschauen können.

Spazieren Sie noch während der Planungsphase ganz einfach von zu Hause aus durch Ihre neue Traumküche. Betrachten Sie diese immer wieder aus jedem Blickwinkel und erleben Sie Ihre neue Küche ganz einfach am PC oder iPad/iPhone!

Am Beispiel des Ehepaares Eesmann sehen Sie sehr schön, wie realistisch Sie durch unseren 3D-Viewer die geplante Küche vorab anschauen können.

Architketenhaus trifft Landhaus
Hier geht es zur Küchenstory 1

Kontakt

Küchencentrum Holtmann GmbH
Gelldorfer Weg 44
31683 Obernkirchen

E-Mail: info@kuechencentrum-holtmann.de

Telefon: 0 57 22 . 9 07 82 39

Öffnungszeiten

Dienstag – Freitag: 9.30 – 18.00 Uhr
Samstag:                   9.30 – 16.00 Uhr