U-Küche

Küchenstory 12

"

Mein Einrichtungsstil in 3 Worten

1. Moderner Landhaus

gemütlich, aber nicht zu schnuckelig

2. aufgeräumt

und leicht sauber zu halten

3. kontrastreich

mit besonderen Farbhighlights

Eine Tasse Kaffee
mit Frau Wallenhorst

Heute sind wir zu Besuch bei Frau Wallenhorst, die mit ihrem Mann und ihrem Hund „Bolle“ in einem 2003 gekauften Haus lebt.

Die Küche wurde mit übernommen und war lange keine Priorität. Doch letzten Winter änderte es sich und Frau Wallenhorst ging auf Ideenfindung.

Hallo, wir freuen uns, wenn Sie uns etwas über Ihre neue Küche erzählen.

Wieviel qm hat Ihre Küche?

16 qm.

Wie kamen sie auf die Farbwahl?

Als erstes haben wir die Facetten-Fliesen für den Fliesenspiegel und die dunkelgrauen Bodenfliesen ausgesucht. Ebenfalls war für die Küchenplanung zu berücksichtigen, dass wir eine hochglanz-weiße Spanndecke einziehen lassen.

Im Musterraum vom Küchencentrum Holtmann ist mir von Anfang an die Farbe Blackberry ins Auge gefallen, allerdings hatte ich die Befürchtung, die Küche könnte insgsamt mit den Bodenfliesen zu dunkel wirken. Kaschmir als Front passte hervorragend zum Dunkelgrau, was Blackberry jedoch nicht aus meinem Kopf verbannte. Nach langem Hin und Her kam mir die Idee mit Blackberry ein Highlight zu setzen, was mit den Oberschränken sehr gut funktionierte.

Als wiederkehrendes Element wählte ich Eldestahl als Abschlussleiste der Spanndecke, ebenso bei den Küchengriffen, der Dunstesse und der Armatur.

Ich wollte keine 08/15 Arbeitsplatte haben, sondern Keramik oder Quarz. Bei Steinformat, die mit dem Küchencentrum Holtmann zusammen arbeiten, bin ich fündig geworden. Es ist eine Dekton-Platte mit dem Dekor Natura in 12 mm Stärke geworden. Sie hat wenig Maserung, was bei dieser relativ große Fläche optimal und nicht unruhig wirkt.

Welche Besonderheiten hat Ihre neue Küche?

Der Geschirrspüler ist höher eingebaut, daher entfällt das Bücken beim Ein- und Ausräumen. Zusätzlich hat Herr Sock bei der Planung kurze Wege inkl. Geschirrschränke und Besteckkästen in direkter Nähe zur Spülmaschine bedacht. Der Backofen ist ebenfalls in Sicht- und Greifhöhe.

Bei der Spüle war es mir wichtig zwei Waschbecken zu haben, um Dinge kurz abspülen zu können und danach abtropfen zu lassen. Es ist optimal.

Wieso haben Sie sich für das Küchencentrum Holtmann entschieden?

Eine Geschäftspartnerin hat mir den Tipp gegeben, da sie selbst bei Ihnen eine Küche gekauft hat und mit der Beratung und Abwicklung sehr zufrieden war.

Beim Erstgespräch war uns Herr Sock sofort sympathisch, da er frei raus sagt, was er denkt, das passt zu uns und es ist ehrlich.

Worauf möchten Sie in der Küche nicht mehr verzichten?

Endlich habe ich eine Küche in meiner Höhe, die Fenstersimse sind rausgeflogen, dafür läuft die Arbeitsplatte bündig bis unters Fenster.

Die Spüle und das Induktionsfeld liegen bündig in der Platte. Somit gibt es keine  Dreckecken mehr, es ist gut sauber zu halten.

Bei der Berbel-Dunstesse hat Herr Sock auf mich eingewirkt, worüber ich im nachhinein sehr dankbar bin, da nichts am oder über dem Kopf im Weg ist.

Besonders zu erwähnen sind auch die vielen, hohen Auszüge, die viel Stauraum auch für große Töpfe etc. bieten.

Das Besondere an der Küche:

Früher stand immer alles auf der Arbeitsplatte, ich wollte gerne so viel wie möglich verstecken, um eine aufgeräumte Optik zu schaffen. Die integrierte Brotschneidemaschine verschwindet einfach in einer Schublade und nur bei Bedarf kommt sie zum Vorschein.

Ähnlich ist es mit dem Rollschrank in schwarz. Dahinter lassen sich Dinge leicht verstecken, ich mache die Rolländen z.B. gerne nur halb zu.

Pudding oder Eis?

Eis.

Steak oder Veggie-Burger?

Steak.

Sekt oder Selters?

Selters.

Große Fete oder kleine, nette Tischrunde?

kleine, nette Tischrunde. In der Jugend war es anders 🙂

Herzlichen Dank für Ihre Zeit und das nette Gespräch!

Ich fand es auch sehr nett.

kleiner Blick gefällig?

Spazieren Sie noch während der Planungsphase ganz einfach von zu Hause aus durch Ihre neue Traumküche. Betrachten Sie diese immer wieder aus jedem Blickwinkel und erleben Sie Ihre neue Küche ganz einfach am PC oder iPad/iPhone!

Am Beispiel von Ehepaar Wallenhorst sehen Sie sehr schön, wie realistisch Sie durch unseren 3D-Viewer die geplante Küche vorab anschauen können.

Spazieren Sie noch während der Planungsphase ganz einfach von zu Hause aus durch Ihre neue Traumküche. Betrachten Sie diese immer wieder aus jedem Blickwinkel und erleben Sie Ihre neue Küche ganz einfach am PC oder iPad/iPhone!

Am Beispiel von Ehepaar Wallenhorst sehen Sie sehr schön, wie realistisch Sie durch unseren 3D-Viewer die geplante Küche vorab anschauen können.

Vorher

Nachher

Das Familienleben hat die Küchenplanung vorgegeben.
Hier geht es zur Küchenstory 13

Küchenplanung vom Küchenstudio

Kontakt

Küchencentrum Holtmann GmbH
Gelldorfer Weg 44
31683 Obernkirchen

E-Mail: info@kuechencentrum-holtmann.de

Telefon: 0 57 22 . 9 07 82 39

Öffnungszeiten

Dienstag – Freitag: 9.30 – 18.00 Uhr
Samstag:                   9.30 – 16.00 Uhr